Das Akzentsetzen mit poliertem Zinn wurde in den letzten Jahren zu einem wichtigen Erkennungsmerkmal meiner Bilder. Es bringt auf eine magische Weise Licht in das fertige Bild. Diese Besonderheiten verhelfen dem Werk zu einer Körperlichkeit, die auch bei wechselndem Tageslicht oder Kunstlicht optisch greifbar bleibt.